17.06.2018 Sonntag Aktionen rund um’s Tauchen mit der DLRG Fuldatal

Tauchen spielt in der DLRG eine große und wichtige Rolle. Schon bei der Anfängerschwimmausbildung wird das Tauchen durch das Herausholen von Ringen geübt.

Aber auch in der Ausbildung von Rettungsschwimmern wird ein besonderes Augenmerkt auf das Strecken- und Tieftauchen gelegt. Dies dient zur Vorbereitung auf etwaige Rettungseinsätze. Das Tauchen mit der sogenannten ABC-Ausrüstung (Flossen, Schnorchel und Taucherbrille) wird insbesondere bei dem Schnorcheltauchabzeichen gelehrt und absolviert. Auch das Gerätetauchen gehört in der Ausbildung des Einsatztauchens zur DLRG dazu.

Um all diese vielfältigen Aufgaben näherzubringen, fanden am 10.06.2018 verschiedene Aktionen rund um’s Tauchen im Waldschwimmbad Fuldatal statt. Unter fachkundiger Anleitung konnten Tauchinteressierte einen Tauchparcours durchschwimmen, verschiedene Tauchtechniken ausprobieren und die ABC-Ausrüstung im tiefen Wasser ausprobieren.

Kategorie(n)
Jugendaktion , Schwimmbad, 2018

Von: Kathrin Becker

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Kathrin Becker:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden