23.06.2019 Sonntag  Wasserrettungsdienst "700 Jahre Spiekershausen"

Anlässlich der 700 Jahrfeier von Spiekershausen übernahm der OV Fuldatal die Absicherung an zwei Tagen.

Start war am Samstag, den 22.06.2019 in der Abenddämmerung. Nach dem die zwei Boote zu Wasser gelassen wurden, konnte die Besatzung aus 8 Mitgliedern, für den Einsatz die Fulda flussaufwärts, nach Spiekershausen fahren.

Während des Fackelschwimmens, welches um 22 Uhr startete, sicherten die zwei Bootsmannschaften und ein Fußtrupp diese Veranstaltung ab. Die circa 600m wurden von den Schwimmern entspannt absolviert und der Abschluss bildete ein Feuerwerk.

Nach der Absicherung wurden die Boote abgerüstet und die Besatzung kehrte nach Hause. Am nächsten Tag folgte die Absicherung bereits ab mittags für den Wasserumzug und eine Einsatzübung. Der Wasserumzug mit circa 20 teilnehmenden Booten wurde von vielen Zuschauern verfolgt, während die Bootsbesatzungen für die Sicherheit auf dem Wasser sorgten. Nach dem Umzug lockte das kühle Fuldawasser einige Schwimmer an, die dementsprechend abgesichert wurden. Bei der Einsatzübung im Anschluss wurde der Ablauf eines Ertrinkungsnotfalls veranschaulicht, indem eine Rettungsschwimmerin von einer Bootsbesatzung mittels Spineboard über die Backbordseite aufgenommen und gerettet wurde. Am Abend wurden die Boote erneut abgerüstet und gewaschen. Wir blicken auf eine gelungene Absicherung der 700 Jahrfeier in Spiekershausen zurück. Der Dank geht an alle Beteiligten des Wochenendes, die sich ehrenamtlich engagiert haben und für den reibungslosen Ablauf gesorgt haben.

Kategorie(n)
Wasserrettungsdienst, Öffentlichkeitsarbeit, Einsatz WD/WRD, 2019

Von: Kathrin Becker

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Kathrin Becker:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden