Chronik

Am 16.02.1967 wurde erstmals der DLRG-Stützpunkt im BGS in Ihringshausen erwähnt.
1. Vorsitzender war Hptm Günter Heckmann
damaliger Bezirksleiter war Karl Hilgers
Technischer Leiter war Josef Radzey

Am 05.02.1969 erfolgte die Übergabe der Stützpunktleitung von
Hptm i. BGS Heckmann an  Mstr i. BGS Raufeisen  

Am 01.01.1973 wurde OLT i.BGS  Heinz-Peter Grooten  neuer Stützpunktleiter.  
Im amtlichen Mitteilungsblatt von Fuldatal am 09.02.1973 rief die Gemeinde Fuldatal auf, eine DLRG Ortsgruppe zu gründen, da 1974 das Wald- und Mineralbad eröffnet werden sollte.  
06.03.1973 - Bürgermeister Dieter Michel lud alle Interessenten und Mitglieder des Stützpunktes des BGS zu einem Ausspracheabend im Hotel „ Zur Linde „ in Ihringshausen ein.  

Am 23.03.1973 wurde der Stützpunkt des BGS in Ortsgruppe Fuldatal umbenannt.
In der Aufbauphase übernahm H.P. Grooten kommissarisch die Leitung.  

Am  28.05.1973 lud der damalige Bürgermeister Dieter Michel zur
1. Mitgliederversammlung der DLRG OG Fuldatal ein.
Im Hotel „ Zur Linde „ standen auf der Tagesordnung die 1. Vorstandswahlen.
1. Vorsitzender wurde Heinz-Peter Grooten
2. Vorsitzender wurde Dieter Jung  

Am 14.09.1973 erfolgte die Übergabe der Geschäfte von H.P. Grooten an Dieter Jung.  

Am 29.05.1974  -  Neuwahlen des Vorstands
1. Vorsitzender wurde Dieter Jung  

Am 05.03.1976  -  Neuwahlen des Vorstands
1. Vorsitzender wurde Hans Strittmatter,
der dann für 17 Jahre das Amt des 1. Vorsitzenden übernahm  

Am 15.04.1994  -  Neuwahlen des Vorstands
1. Vorsitzender wurde Peter Eberhardt
2. Vorsitzender wurde Hans Strittmatter  
Ab Mai 1994 DLRG Fuldatal e.V.
 

Am 19.05.2006  -  Neuwahlen des Vorstands
1. Vorsitzender wurde Peter Eberhardt
2. Vorsitzender wurde Friedhelm Volland

Im Mai 2008 haben wir den Einsatzbus des Bezik Fulda-Weser übernommen

Am 24.08.2008 - Das Motorrettungsboot "Hessen I" der DLRG Fuldatal wurde durch die Bürgermeisterin Anne Werderich in Dienst gestellt und machte seine erste Einsatzfahrt beim 5. Fuldataler Triathlon.

Am 27.11.2009-Neuwahlen des Vorstands
1. Vorsitzender wurde Peter Eberhardt
2. Vorsitzender wurde Friedhelm Volland
Kassenwart wurde Karsten Volland
Technischer Leiter wurde Jörg Frodl

 

Am 06.08.2010 wurde Tobias Volland zum Beaftragten IuK & Sanitätswesen ernannt.

 

Am 11.12.2010 Jahreshauptversammlung

 

Am 24.03.2012 wurde Julian Hörtzsch zum Jugendwart gewählt, nachdem er seit Anfang 2011 durch den Vorstand als kommissarischer Jugendwart eingesetzt wurde.

 

Am 20.12.2015 - Jugend beschließt Jugendordnung.

Diese sieht vor dass ein Jugendvorstand durch die Jugend gewählt wird. 

Jugendleiter wurde Ferdinand Fach
stellvertretender Jugendleiter wurde Jakob Klein
Beisitzer wurden Kim Jörres und Nikola Scholl